autSocial e.V.: Aktuelles

Veranstaltungen und Treffen, an denen autSocial beteiligt ist


Fachtag 2016

Online-Fachtag "Werd' doch mal erwachsen - junge Autist*innen zwischen Selbständigkeit und Unterstützungsbedarf" im November 2022
Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder einen Online-Fachtag anbieten zu können. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit von Autismus Hamburg e.V. und autSocial e.V..
Referent*innen:
Diana Will - "Pubertät und Sexualität bei Jugendlichen im Autismus-Spektrum"
Autist*innen berichten zur "Bedeutung der Peer-Group" aus der Innensicht
Dr. Andreas Riedel - "Freundschaft und Zugehörigkeit - menschliche/autistische Bedürfnisse"
Autist*innen berichten zum Thema "Wege ins Arbeitsleben" aus der Innensicht
Christiane Arens-Wiebel - "Ich bin jetzt unter einer neuen Adresse zu erreichen"
Martina Steinhaus - "Wie fühlt sich Liebe an?"

Weitere Informationen befinden sich im Programm und im detaillierten Zeitplan. Hier geht es zum Anmeldebogen - bitte nur diesen für eine Anmeldung nutzen! Der Fachtag findet online über Zoom statt - bitte unsere Datenschutzerklärung beachten. Bei Fragen bitte sehr gern eine Mail an fachtag-erwachsenwerden@email.de schicken.

Welt-Autismus-Tag 2022
Zum diesjährigen Welt-Autismus-Tag findet am Sonntag, den 03.April 2022 ein Online-Peer-Gespräch mit Silke Rudolph und Esther Schramm statt. Weitere Informationen hier:
Einladung zum Welt-Autismus-Tag 2022

SIAM-Workshops
Die SIAM-Workshops sind eine Fortsetzung und Weiterentwicklung der autWorker-Workshops "Autistische Fähigkeiten", die in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Autismuskompetenz weiterentwickelt wurden. Im Jahr 2022 führen wir ein Pliotprojekt am Berufsbildungswerk Timmendorfer Strand durch. Auch die Peer-Workshops werden im Jahr 2022 regelmäßig angeboten.
Website SIAM-Workshops

Autistische Lebenswelten - Zeitschrift Menschen
"Offensichtlich ist Autismus mit einem Denken assoziiert, in dem sprachliche und wahrnehmungsbezogene Aspekte getrennt wahrgenommen werden." (Hajo Seng). Neben Hajo Seng haben hier auch beigetragen: Novina Göhlsdorf, Patricia Josefine Marchart, Serena Hasselblad, Dennis Hansson, Hanna Bertilsdotter Rosqvist, André Frank Zimpel, Julia Tierbach und Georg Theunissen.
Newsletter der Zeitschrift "Menschen"
Inhaltsübersicht

Autistisches Erleben
Hajo Sengs Dissertation über eine lebensweltliche Annäherung an das Thema Autismus anhand der Workshops "Autistische Fähigkeiten" ist im Psychosozial-Verlag erschienen:
Verlagsseite "Autistisches Erleben"

BarrierefreiASS
autSocial unterstützt das Projekt BarrierefreiASS des UKE Hamburg. Im Rahmen des dreijährigen Projekts, das Im Januar 2021 begonnen hat, sollen Barrieren für autistische Menschen zur (nicht nur medizinischen) Versorgung ermittelt werden. Es sollen auch Maßnahmen entwickelt werden, solche Barrieren zu reduzieren.

Online-Fachtag "Mädchen und Frauen im Spektrum" im Oktober 2021
Vielen Dank an die Referentinnen Renate Götze, Birgit Saalfrank, Dr. Christine Preißmann und Dr. Imke Heuer! Sie haben diesen Tag mit ihren großartigen Vorträgen erst ermöglicht. Von aktuellen Fachinformationen bis hin zu sehr persönlichen Perspektiven teilten sie mit uns ihr Wissen und ihre jahrelangen Erfahrungen.
Tagungsprogramm
Wortwolke "Mädchen und Frauen im Spektrum"

AUT-1A
autSocial ist im Beirat des Projekts AUT-1A, das im Jahr 2021 beendet sein und Ergebnisse veröffentlichen wird. Projektflyer

Unterstützt von der

Wir sind Mitglied bei:

Wir arbeiten zusammen mit: